Programmheft 2/2017




Teilnehmer-Login

Benutzername:

Passwort:





Veranstaltungskalender für
Juli 2017
vorheriger Monat vorheriger Monat | nächster Monat naechster Monat
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      




 

Legenden Symbole

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Ausgebucht, WartelisteAusgebucht, Warteliste
Anmeldung siehe Kursdetails - keine Anmeldung online oder Kurs beendetAnmeldung siehe Kursdetails - keine Anmeldung online oder Kurs beendet
Kursdetails Anmeldung möglich
Kursnummer BE1001
Titel Fundraising und Marketing für Vereine und Stiftungen (Vertiefungsseminar)
Info Das Einwerben von Spenden für einen Verein, für eine besondere Aktion oder eine neue ehrenamtliche Initiative ist ein Aufgabenfeld, das viele Engagierte vor besondere Herausforderungen stellt. Manchmal helfen persönliche Netzwerke und Beziehungen bei diesen Bemühungen und der Erfolg stellt sich schnell ein. Doch wenn es z.B. darum geht, auf fremde potenzielle Spender zuzugehen oder auch Anträge bei Stiftungen einzureichen, wird es häufig schon schwieriger, weil Kenntnisse über eine erfolgversprechende Herangehensweise fehlen. Ebenfalls steigt die Anzahl der spendensammelnden Organisationen und der Wettbewerb um Unterstützung wird auch in diesem Bereich härter. "Nur Gutes tun" reicht demnach nicht mehr - es muss professionalisiert, geplant und öffentlichkeitswirksam vermittelt werden. Hier setzt das Fortbildungsseminar der VHS Bocholt an. Bei dem Seminar gibt der Referent Hugo W. Pettendrup (Geschäftsführer des Beratungsunternehmens HP-FundConsult - Brücke zwischen Profit und Non-Profit, Münster) einen Überblick über die Grundsätze und Möglichkeiten der Mittelbeschaffung sowie über Instrumente und Maßnahmen zur erfolgreichen Einwerbung von Mitteln für gemeinnützige Organisationen. Ein breites Spektrum von Quellen und Methoden für die Mittelbeschaffung wird angesprochen und wichtige Aspekte vertieft (z.B. Beantragung von Bußgeldern über Testamentsspenden, Onlinespendenportale und Unternehmenspartnerschaften bis zur Beantragung von Mitteln bei einer der zahlreichen Stiftungen).
Geschäftsstelle Bocholt
Veranstaltungsort Medienzentrum (Alter Bahnhof); Futura 1
Termin Fr. 15.09.2017
Veranstaltungstage Freitag
Warnhinweis Teilnahegebühr 11,00 Euro ! (Im Programmheft 51 Euro)
Dauer 1 x
Uhrzeit 14:30 - 17:30
Stunden 4
erwachsene Vollzahler 11,00 €
ermäßigtes Entgelt
(Schüler/Auszubildende)
11,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 16
Dozent(en)
Kursort(e)

Medienzentrum (Alter Bahnhof); Futura 1
Hindenburgstr. 5
46395 Bocholt

Termine
Datum Uhrzeit Ort
Fr. 15.09.2017 14:30 - 17:30 Uhr Medienzentrum (Alter Bahnhof); Futura 1