Programmheft 2/2018




Teilnehmer-Login

Benutzername:

Passwort:





Veranstaltungskalender für
Oktober 2018
vorheriger Monat vorheriger Monat | nächster Monat naechster Monat
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    




 

Legenden Symbole

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
Ausgebucht, WartelisteAusgebucht, Warteliste
Anmeldung siehe Kursdetails - keine Anmeldung online oder Kurs beendetAnmeldung siehe Kursdetails - keine Anmeldung online oder Kurs beendet
Kursdetails Kurs beendet
Kursnummer BG1000
Titel Semestereröffnung: MISSISSIPPI - Eine Reise in den tiefen Süden der USA
Info Zur Semestereröffnung präsentieren wir diesmal ein ganz besonderes Highlight: Konzert, Reisebericht und Fotoshow in einem - eine Veranstaltung, die den Mythos des amerikanischen Südens hören, sehen und fühlen lässt!
Mississippi... Huck Finn und Tom Sawyer, New Orleans, der Blues, Baumwollfelder, Soulfood und Jazzmusik, all das verbindet man mit dem "Deep South", dem Süden der USA. Doch wer war schon einmal dort? Im Süden der USA steht die Wiege vieler Träume. Richie Arndt hat die Musik, die großen Bilder von "Vom Winde verweht" bis zum legendären Graceland eingefangen. Im Sommer 2014 machte sich der Gitarrist und Sänger, der gerade zum besten zeitgenössischen Bluesmusiker Deutschlands gewählt wurde, gemeinsam mit Fotograf Raphael Tenschert auf den Weg zu den Ursprüngen von Blues, Rock'n' Roll und Jazzmusik. In einer multimedialen Lesung, begleitet von seiner Akustikgitarre und Fotografien seiner großen Mississippi-Reise, lässt er die Südstaaten in seinen Erzählungen lebendig werden und bringt uns den tiefen Süden der USA mit einer Mischung aus Audiovisionsreportage und Konzert näher. Viele weltbekannte Songs, die alle vom Unterlauf des Mississippi kommen und handeln, hat er auf seiner CD "Mississippi - Songs Along The Road" aufgenommen und präsentiert sie an diesem Abend live in Bocholt. Ein unterhaltsamer, informativer und fernwehlastiger Abend erwartet Sie. Musik, Geschichten und stimmungsvolle großformatige Bilder... - zum Staunen, Mitfühlen und Dabeisein. Richie Arndt gibt tiefe Einblicke in das Leben der Menschen im Süden der USA und liefert bewegende Musik aus den letzten 100 Jahren - und ganz nebenbei Musikgeschichte und Bildungsentertainment. Hören, reisen und träumen Sie mit!
Die VHS und die FaBi laden zu dieser Veranstaltung gemeinsam ein.

HINWEIS: Karten an der Abendkasse: Erw. 10,- / Schüler/Auszub. 8,- €
Im Vorverkauf um 1,- € ermäßigt (ab 2. Juli in der VHS-Geschäftsstelle Bocholt und in den Zweigstellen Rhede und Isselburg).
DownloadsFür diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Geschäftsstelle Bocholt
Veranstaltungsort Euregio-Gymnasium
Termin Fr. 07.09.2018
Veranstaltungstage Freitag
Warnhinweis VVK in der VHS Bocholt und in den Zweigstellen in Rhede und Isselburg - Restkarten an der Abendkasse.
Dauer 1 x
Uhrzeit 20:00 - 22:00
Stunden 2,67
erwachsene Vollzahler 10,00 €
ermäßigtes Entgelt
(Schüler/Auszubildende)
8,00 €
Maximale Teilnehmerzahl 200
Dozent(en)
Kursort(e)

Euregio-Gymnasium
Unter den Eichen 6
46397 Bocholt

Termine

Zur Zeit stehen keine genaueren Termin Informationen zur Verfügung.

 

Empfehlen Anmeldung siehe Kursdetails