Gesamt / Beruf - EDV / Kursdetails

BI17203 Wie sicher ist ihre private Mediennutzung - Einsteigerkurs

Beginn Do., 07.11.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € - ermäßigt: 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung René Telaar

Sie besitzen einen Computer oder ein Smartphone? Zuhause haben Sie Internetzugang, mit WLAN? - Der funktioniert; mehr wissen Sie derzeit nicht? Aber Sie möchten sich sicher fühlen? Dann sind sie hier richtig!
Wörter wie Cybercrime, Phishing oder, dass es unsicher ist, öffentliches WLAN zu benutzen, hat in den vergangenen Jahren bestimmt jeder schon mal gehört. Auch, dass es sinnvoll ist, den Namen seines Hundes nicht als Passwort zu benutzen. Da es von vielen als trockenes Thema angesehen wird, beschäftigt sich kaum jemand damit. Bedrohungen für Privatpersonen durch die immer stärker werdende Vernetzung werden jedoch immer wahrscheinlicher. In Zeiten, in denen Menschen teilweise erst im Rentenalter ein Smartphone in ihren Händen halten, informiert Sie dieser Kurs locker und doch tiefgründig darüber, wie sich Cyber-Kriminelle die Gewohnheiten der Leute mit dem Umgang Ihrer Daten zu Nutze machen. Dieser Kurs geht insbesondere auf das Thema "Passwörter und Schutz der eigenen Daten im Internet" ein. Lassen Sie sich durch anschauliche Beispiele dazu inspirieren, Ihre Gewohnheiten zu überdenken und mit wenig Aufwand effektiv den Kriminellen das Leben schwer zu machen. Angesprochen sind auch Ehrenamtliche und "Neu-Bocholter"




Kursort

Futura 2

Hindenburgstr. 5
46395 Bocholt

Termine

Datum
07.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Hindenburgstr. 5, Medienzentrum (Alter Bahnhof); Futura 2