Bocholt / Kursdetails

BI1112 Bildungsreise nach Auschwitz und Krakau

Beginn So., 20.10.2019, 08:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € - ermäßigt: 0,00 €
Dauer 6 x
Kursleitung Ute Pippert
Hinweis

Anmeldungen über DGB-Bildungswerk NRW e.V.

Die Zahl der antisemitischen Gewalttaten hat sich im vergangenen Jahr fast verdoppelt, die Straftaten sind ebenfalls gestiegen. Die abschreckende Kraft der Geschichte wird mit den Jahren offenbar immer schwächer.
Was tun? Pflichtbesuche in Holocaust- oder KZ-Gedenkstätten einführen? Das kann nicht die einzige Lösung sein. Die persönliche Erfahrung, das Erleben an diesen Orten, an zerstörten Synagogen, (fast) vergessenen Friedhöfen, die Begegnung mit den Resten der (fast) verschwunden jüdischen Kultur in Osteuropa macht die Vergangenheit greifbar. Das kann uns stärken, uns heute authentisch mit Überzeugung und Herzblut in antisemitische Diskussionen einzumischen und für ein demokratisches und soziales Gemeinwesen einzusetzen.
Wir laden Dich / Sie deshalb zu unseren Seminaren an Gedenkstätten und Gedächtnisorten der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus ein. Vernichtungslager Auschwitz und Birkenau, in Krakau Synagogen, Friedhöfe, Stadtviertel Kasimierz, "Schindler-Museum". In NRW sind diese Seminare automatisch als Bildungsurlaub, Freistellung nach AWbG, Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW und FrUrlV (Freistellungs- und Urlaubsverordnung für LandesbeamtInnen) anerkannt, ebenso in Hessen. Bei Bedarf können sie in allen Bundesländern mit vergleichbaren Gesetzen und bei der Bundeszentrale für politische Bildung anerkannt werden. Weitere Infos und Anmeldungen laufen über die Homepage https://www.dgb-bildungswerk-nrw.de/seminare/studienseminare/BU-190052-045. Bei Fragen können Sie sich an das das DGB-Bildungswerk NRW e.V. bei Frau Pippert (Telefon: 0211 17523-147) melden, gern auch unter upippert@dgb-bildungswerk-nrw.de. (Kosten: 630 € incl. Ü/F im DZ, 120 € EZ-Zuschlag, (20.10.-21.10. incl. HP, 22.10.-25.10. Ü/F in Krakau) incl. Transfer Flughafen Krakau / Oswiecim am Anreisetag abends, Transfers während des Seminars, incl. Transfer Hotel Krakau / Flughafen Krakau am Abreisetag, Eintritte, Führungen, Dolmetscher*in, (Verlängerungsmöglichkeit in Krakau incl. Ü/F im DZ, 92 €, EZ 77 €. Direkt buchen bei ziesing@stu-dienreisen-polen.de), OHNE Flug / Bahnanreise nach Polen
Termin: 20.10.2019 bis 25.10.2019
Seminarort: Auschwitz / Krakau - Hotel Galicja / Hotel Kasimierz
Teilnahmegebühr: 630 € incl. Ü/F im DZ, 120 € EZ-Zuschlag, (20.10.-21.10. incl. HP, 22.10.-25.10. Ü/F in Krakau) incl. Transfer Flughafen Krakau / Oswiecim am Anreisetag abends, Transfers während des Seminars, incl. Transfer Hotel Krakau
Freistellungen: AWbG (Bildungsurlaub) § 26 (1) FrUrlV NRW § 9 (2) SUrlV
Status: Noch wenig Plätze vorhanden



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Kursort wird bekannt gegeben




Termine

Datum
20.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
"Kurs trifft sich außerhalb v. Unterrichtsstätten"
Datum
21.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
"Kurs trifft sich außerhalb v. Unterrichtsstätten"
Datum
22.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
"Kurs trifft sich außerhalb v. Unterrichtsstätten"
Datum
23.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
"Kurs trifft sich außerhalb v. Unterrichtsstätten"
Datum
24.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
"Kurs trifft sich außerhalb v. Unterrichtsstätten"
Datum
25.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
"Kurs trifft sich außerhalb v. Unterrichtsstätten"