Gesamt / Gesellschaft / Kursdetails

BI1541 Naturgarten - Vielfalt ist Trumpf (Vortrag)

Beginn Di., 12.11.2019, 19:30 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 6,00 € - ermäßigt: 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Miriam Schwenker
Hinweis

Achtung Abendkasse !

Ein Garten mit natürlicher Ausstrahlung - mit abwechslungsreicher Struktur und einem hohen Anteil an heimischen Arten - bietet Insekten und Vögeln ein kleines Paradies und wird gleichzeitig zur Erlebniswelt für die ganze Familie. Welche Gestaltungselemente gehören in einen Naturgarten? Welche Pflanzen locken Insekten und Vögel an? Welche Möglichkeiten gibt es darüberhinaus, damit sich Tiere im Garten wohlfühlen? Es werden geeignete Gehölze und Stauden für verschiedene Standorte und Gestaltungsidee vorgestellt - neben heimischen, eine bunte Mischung aus "aller Welt". Eine besondere Empfehlung ist eine Vogelschutzhecke aus heimischen Gehölzen, die nicht nur Nahrungsgrundlage, Unterschlupf und gleichzeitig Sichtschutz bietet, sondern mit wechselndem Blütenflor auch noch hohen Zierwert hat. Sorgen oder Ärger mit dem Nachbarn sind übrigens unbegründet: ein "Naturgarten" muss keine chaotische Wildnis sein! Mit dem richtigen Konzept bekommt die Natur im Garten den nötigen Spielraum, gleichzeitig wird das Gärtnern deutlich entspannter und die Ästhetik erhält dennoch ihren Platz. Holen Sie sich Tipps und Anregungen von einer Gartenfachfrau und bringen Sie gerne Ihre Fragen zum Thema mit.
Miriam Schwenker ist Geschäftsführerin des Landesverbandes der Gartenbauvereine NRW e.V.. Nach ihrer Ausbildung zur Zierpflanzengärtnerin studierte sie Gartenbau an der Hochschule Osnabrück. Ziel des Landesverbandes ist es, die umweltgerechte Gartenkultur und Landespflege zu fördern.




Kursort

Ratssaal Bocholt

Berliner Platz 1
46395 Bocholt

Termine

Datum
12.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Berliner Platz 1, Rathaus Bocholt, Ratssaal