/ Kursdetails

BJ1321 Einführungsvortrag: Wertschätzende Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Beginn Do., 27.02.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 7,00 € - ermäßigt: 6,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Andreas Horn
Hinweis

Achtung Abendkasse

Die Wertschätzende Kommunikation ist ein Konzept, das einen achtsamen Kontakt mit sich selbst und dem anderen unterstützt. Es führt zu mehr Klarheit in der Kommunikation und verbessert dadurch private und berufliche Beziehungen. Wir begegnen uns mit der Absicht, einen respektvollen Umgang miteinander zu finden. Auf dieser Basis können auch einvernehmliche und tragfähige Lösungen bei Konflikten gelingen. Die Teilnehmer lernen im Einführungsvortrag die Grundlagen der Wertschätzenden Kommunikation kennen und erleben die wohltuende Wirkung eines achtsamen Miteinanders. Ziele Einblicke in die GFK. Uns selbst und andere bewusster wahrnehmen. Uns aufrichtig mitteilen ohne Kritik und Vorwurf. Klare Bitten aussprechen, statt Forderungen zu stellen. Der Dozent Andreas Horn aus Münster ist u.a. zertifizierter Mediator, Logopäde und hat eine Grundausbildung in GFK (Siehe auch www.sprachraum.biz).




Kursort

VHS- Raum 3

Südwall 4a
46397 Bocholt

Termine

Datum
27.02.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Südwall 4a, VHS-Haus; Erdgeschoss, Raum 03