Gesamt / Natur - Umwelt / Kursdetails

BH1511 Hunde verstehen - Die Körpersprache der Hunde (Multimediavortrag)

Beginn Di., 26.02.2019, 19:45 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 6,00 € - ermäßigt: 5,00 €
Dauer 1 x
Noch freie Plätze 8
Kursleitung Gerd Köhler

Kenntnisse über die Körpersprache der Hunde helfen, Missverständnisse und Fehlinterpretationen in den Beziehungen zwischen Mensch und Hund sowie zwischen Hunden zu vermeiden. Oft verwenden Hunde zur Kommunikation kleine, kaum wahrnehmbare Signale, bevor sie für uns deutlich erkennbar reagieren. Diese Signale frühzeitig zu erkennen, kann helfen, Konfliktsituationen zu entschärfen oder das Zusammenleben harmonisch zu gestalten. Anhand von Fotos und Filmmaterial wird die körpersprachliche Kommunikation der Hunde wie u. a. Distanz fordernde Signale, Spielsignale, Calming Signals und Stresssignale dargestellt und erklärt. Zeitlupenstudien helfen dabei, das eigene Auge zu schulen und später diese Signale beim eigenen Hund oder bei anderen Hunden wiederzuerkennen.
Gerd Köhler ist Betreiber des Instituts für Mensch-Hund-Kommunikation. Hunde begleiten ihn seit fast 40 Jahren. Neben seiner Vortrags- und Seminartätigkeit im In- und Ausland, schult er Hundebesitzer und auch Trainer in Hundevereinen und in Tierheimen. Er ist Absolvent der International Dog Behaviour and Training School (IDBTS) mit Sheila Harper und Mitglied der Pet Dog Trainers of Europe (PDTE).




Kursort

Medienzentrum (Alter Bahnhof) Bocholt

Hindenburgstr. 5
46395 Bocholt

Termine

Datum
26.02.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Hindenburgstr. 5, Medienzentrum (Alter Bahnhof); Futura 1