Gesamt / Natur - Umwelt / Kursdetails

BH1903 Sommerliche Gartenpirsch - Gärten zwischen Waal und Maas

Beginn Mi., 21.08.2019, 08:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 45,00 € - keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Susanne Paus

Auf unserer neuen Sommertour führt uns die Reise in die niederländische Betuwe. Im Stromland zwischen Waal und Maas lassen sich wunderbare Gärten erkunden. Wir beginnen mit einer Neuentdeckung: in Wageningen lädt uns eine Gartenarchitektin in ihr ganz privates Gartenreich ein. In Kesteren besuchen wir einen Landhausgarten mit überbordenden Staudenrabatten, einem prächtigen Küchengarten und beeindruckenden Topfarrangements. (Dieser Garten war bislang nur im Programm der Amsterdam-Wochenendreise). Eine große und recht prominente Anlage bildet den krönenden Schluss: die Tuinen van Demen. Hier ist man zum Lustwandeln eingeladen - von einem Gartenseparee ins nächste, gespannt was sich hinter der nächsten Hecke offenbart. Gartenzimmer in ganz verschiedenen Stilrichtungen und damit etwas für jeden Geschmack erwarten uns hier. Und wir sind zu einer echten englischen Teatime eingeladen - mit scones, clotted cream und Marmelade. Einfach nur lecker! (inkl. Kaffee /Tee u. Kuchen. Kein Restaurantbesuch, bitte an zusätzlichen Tagesproviant denken.) Rückkunft ca. 18.30 Uhr.

Mittwoch, 21. August 2019
Abfahrt:
7.45 Uhr, Rhede, Kettelerplatz (Kirmesplatz)
8.00 Uhr, Bocholt, Berliner Platz (Haupteingang Rathaus)
8.20 Uhr, Isselburg, Stadtverwaltung, Minervastr



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Rathaus Bocholt

Berliner Platz 1
46395 Bocholt

Termine

Datum
21.08.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:30 Uhr
Ort
Berliner Platz 1, Rathaus Bocholt, Haupteingang