Kurse und Veranstaltung ab dem 18.05.2020

Die Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg nimmt das Studienjahr 2020/1 ab dem 18.05.2020 schrittweise und unter Beachtung der Hygiene- und Schutzvorschriften wieder auf. Kursangebote, die unter den verordneten Beschränkungen ohne Bedenken stattfinden können, werden fortgeführt bzw. begonnen. Es erfolgt eine Information per Telefon oder Mail aller angemeldeten Teilnehmer*innen.

Die Geschäftsstelle der Volkshochschule (Südwall 4a) bleibt weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Allgemeine Anliegen können telefonisch, per Mail oder mit vorheriger Terminvereinbarung vorgetragen werden:

02871- 25 22 0 oder vhs@mail.bocholt.de.

Termine für Anliegen im Bereich Integration können unter folgenden Telefonnummern vereinbart werden:

02871-25 22 36 oder 02871-25 22 33.

 

Bitte denken Sie beim Betreten der Volkshochschule und weiteren Gebäude der Volkshochschule (Sprachenzentrum, Medienzentrum, JUNGE UNI, Entspannungsraum) an die bekannten Hygiene- und Schutzregeln: 1,5m Abstand zwischen Personen, Mund-Nasen-Schutz-Pflicht, Desinfektion der Hände (Handdesinfektionsmittel steht im Eingangsbereich bereit).

 

Wir freuen uns auf den "Neustart" mit Ihnen! Bleiben Sie gesund!

 

Kurse die auf unserer Webseite angezeigt werden finden statt und Sie können sich dort anmelden, sofern eine Anmeldung möglich ist. In Rhede finden dieses Semester keine Kurse statt, da es die bestehenden Vorschriften für Gebäude und Hygiene nicht erlauben.

Adobe Reader herunteladen

Zum Lesen und Ausdrucken der PDF-Dateien benötigen Sie die kostenlose Adobe Acrobat Reader - Software. Sollte diese nicht auf Ihrem Rechner installiert sein, können Sie sich den Acrobat Reader durch anklicken des Bildes herunterladen.