Sonderrubrik / Hochschulberatungstag 2019
Für die Oberstufen der zur Hochschulreife führenden Schulen bieten die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen mit ihren Abteilungen Bocholt und Recklinghausen gemeinsam mit der VHS und der Stadtsparkasse Bocholt sowie der Agentur für Arbeit und der Stadt Bocholt in enger Zusammenarbeit mit den Schulen einen Hochschulberatungstag an, an dem HochschullehrerInnen der verschiedenen Disziplinen den interessierten Schülerinnen und Schülern Informationen über Studiengänge und deren Rahmenbedingungen geben.

An dem Tag beteiligen sich:

die Westfälische Wilhelms-Universität Münster,
die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen-Bocholt-Recklinghausen,
die Fachhochschule Münster,
die Finanzamt Borken,
die Universitäten der Bundeswehr,
die Kath. Hochschule NRW, Abt. Münster
die FOM Hochschule für Oekonomie & Management,
die Hogeschool van Arnhem en Nijmegen,
die Saxion Fachhochschulen Enschede,
die Radboud University in Nijmegen,
die Agentur für Arbeit,
das Bistum Münster
das Amtsgericht Bocholt,
die Stadtsparkasse Bocholt,
die Stadt Bocholt,
die Polizei NRW

ACHTUNG: Die einzelnen Angebote des HBT sind mit näheren Informationen online unter der Sonderrubrik "Hochschulberatungstag" in Servicebereich (Leiste links) von www.vhs-bocholt.de einzusehen.
Eine formale Anmeldung ist nicht vorgesehen. Wir bitten aber alle Schülerinnen und Schüler dringend, sich im Vorfeld des HBT zu entscheiden, welche der Angebote sie entsprechend ihren persönlichen Interessen und ihrem Beratungsbedarf wahrnehmen möchten, um am Veranstaltungstag selbst einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können.

Der Hochschulberatungstag findet einmal jährlich, jeweils im ersten Studienhalbjahr statt.
Veranstaltungsort 2019:
Euregio-Gymnasium Bocholt, Unter den Eichen 6, 46397 Bocholt
am 28. März 2019, 8.00-13.00 Uhr

Hochschulberatungstag 2019


Für die Oberstufen der zur Hochschulreife führenden Schulen bieten die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen mit ihren Abteilungen Bocholt und Recklinghausen gemeinsam mit der VHS und der Stadtsparkasse Bocholt sowie der Agentur für Arbeit und der Stadt Bocholt in enger Zusammenarbeit mit den Schulen einen Hochschulberatungstag an, an dem HochschullehrerInnen der verschiedenen Disziplinen den interessierten Schülerinnen und Schülern Informationen über Studiengänge und deren Rahmenbedingungen geben.

An dem Tag beteiligen sich:

die Westfälische Wilhelms-Universität Münster,
die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen-Bocholt-Recklinghausen,
die Fachhochschule Münster,
die Finanzamt Borken,
die Universitäten der Bundeswehr,
die Kath. Hochschule NRW, Abt. Münster
die FOM Hochschule für Oekonomie & Management,
die Hogeschool van Arnhem en Nijmegen,
die Saxion Fachhochschulen Enschede,
die Radboud University in Nijmegen,
die Agentur für Arbeit,
das Bistum Münster
das Amtsgericht Bocholt,
die Stadtsparkasse Bocholt,
die Stadt Bocholt,
die Polizei NRW

ACHTUNG: Die einzelnen Angebote des HBT sind mit näheren Informationen online unter der Sonderrubrik "Hochschulberatungstag" in Servicebereich (Leiste links) von www.vhs-bocholt.de einzusehen.
Eine formale Anmeldung ist nicht vorgesehen. Wir bitten aber alle Schülerinnen und Schüler dringend, sich im Vorfeld des HBT zu entscheiden, welche der Angebote sie entsprechend ihren persönlichen Interessen und ihrem Beratungsbedarf wahrnehmen möchten, um am Veranstaltungstag selbst einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können.

Der Hochschulberatungstag findet einmal jährlich, jeweils im ersten Studienhalbjahr statt.
Veranstaltungsort 2019:
Euregio-Gymnasium Bocholt, Unter den Eichen 6, 46397 Bocholt
am 28. März 2019, 8.00-13.00 Uhr


allenur buchbare Kurse anzeigen


Hochschulberatungstag 2019

Unsere speziellen Veranstaltungen:

Für die Oberstufen der zur Hochschulreife führenden Schulen bieten die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen mit ihren Abteilungen Bocholt und Recklinghausen gemeinsam mit der VHS und der Stadtsparkasse Bocholt sowie der Agentur für Arbeit und der Stadt Bocholt in enger Zusammenarbeit mit den Schulen einen Hochschulberatungstag an, an dem HochschullehrerInnen der verschiedenen Disziplinen den interessierten Schülerinnen und Schülern Informationen über Studiengänge und deren Rahmenbedingungen geben.

An dem Tag beteiligen sich:

die Westfälische Wilhelms-Universität Münster,
die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen-Bocholt-Recklinghausen,
die Fachhochschule Münster,
die Finanzamt Borken,
die Universitäten der Bundeswehr,
die Kath. Hochschule NRW, Abt. Münster
die FOM Hochschule für Oekonomie & Management,
die Hogeschool van Arnhem en Nijmegen, Sonderpädagogik,
die Saxion Fachhochschulen Enschede,
die Radboud University in Nijmegen,
die Agentur für Arbeit,
das Bistum Münster
das Amtsgericht Bocholt,
die Stadtsparkasse Bocholt,
die Stadt Bocholt,
die Polizei NRW

ACHTUNG: Die einzelnen Angebote des HBT sind mit näheren Informationen online unter der Sonderrubrik "Hochschulberatungstag" unter "Service"             auf www.vhs-bocholt.de einzusehen.
Eine formale Anmeldung ist nicht vorgesehen. Wir bitten aber alle Schülerinnen und Schüler dringend, sich im Vorfeld des HBT zu entscheiden, welche der Angebote sie entsprechend ihren persönlichen Interessen und ihrem Beratungsbedarf wahrnehmen möchten, um am Veranstaltungstag selbst einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können.

Der Hochschulberatungstag findet einmal jährlich, jeweils im ersten Studienhalbjahr statt.
Veranstaltungsort 2019:
Donnerstag, 28.03.2019

Euregio-Gymnasium, Bocholt